FANDOM


RPG-Archiv des
BlitzClans
Archive
[1]
Willkommen auf einer Seite des Projekts "Literate RPG"! Auf dieser Seite findet das Literate RPG des BlitzClans statt. Wenn du dir ein Beitragsbeispiel anschauen möchtest, findest du eins auf der Diskussionsseite. Weitere Informationen findest du auch hier.

Regeln (Test-Phase)

Anmerkungen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht! Bitte hier hinterlassen.

Aktuell befindet sich dieses Projekt noch in einer Trial&Error-Phase. Das heißt, dass die folgenden Regeln erst einmal getestet werden und daher nicht final sind. Da es also sein kann, dass diese sich regelmäßig ändern, bitten wir darum, dass sie jedes Mal durchgelesen werden.

Allgemein

  • Keine bereits vorhandenen Beiträge bearbeiten!
  • Jeden Beitrag am Ende mit vier Tilden signieren (~~~~).
  • Zu Beginn des Beitrags Sicht des Charakters schreiben.
  • Formatierung bestmöglich einhalten.
  • Rahmen für die Wortanzahl zwischen 70 und 400 Wörtern dient der Orientierung. Gewisse Über- und Unterschreitungen sind natürlich kein Problem, aber Beiträge mit 10-30 Wörtern sind in der Regel nicht berreichernd.
  • Anteil der auktorialen Erzählerperspektive sollte grob mindestens ein Drittel betragen.
  • Nicht mehr als drei Beiträge von einem User aneinanderreihen.
  • Bitte nicht die Formatierung oder den vereinfachten Satzbau aus dem Chat-RPG verwenden, sondern in Fließtexten schreiben.

Im RPG

  • Bei Grenzübertritt wird bei dem Clan weitergeschrieben, in dessen Territorium man sich befindet.
    • Hinweis auf der Seite des anderen Clans.
    • Wenn möglich, bitte eine kurze Zusammenfassung angeben.
    • Bei Treffen an der Grenze wird auf der Seite des Clans geschrieben, aus dessen "Sicht" die Patrouille begonnen hat.
  • Bei übermäßiger Aktivität bitte das RPG in den Chat verlagern, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden.
    • Chatverlauf oder Zusammenfassung auf der Diskussionsseite des Literate RPG hinterlassen.

Literate RPG

Sonnenglanz:

Sonnenstrahlen leuchteten durch den Eingang des Kriegerbaus und blendeten Sonnenglanz. Sie war erst weit nach Mondhoch eingeschlafen und so wurde sie auf ungemütliche Art und Weise geweckt. Die rote Kätzin schüttelte ihren Kopf und leckte ein paar Mal über ihr zerzaustes Brustfell. Neben ihr schlief noch fest eingerollt und mit der Schwanzspitze vor den Augen ihr Gefährte Dornenschweif. Kein Wunder, dass der nicht aufwacht! Mit so fiesen Tricks könnte ich auch jederzeit bis Sonnenuntergang schlafen!, dachte sie. Sanft leckte sie dem Kater an ihrer Seite über den Kopf und erhob sich vorsichtig, um ihn nicht aufzuwecken.
Der Kriegerbau war leer und so musste sie nicht über die schlaffen Körper steigen, wobei sie sich immer vorkam wie ein Reh, das seine langen Beine aus dem tiefen Schnee ziehen musste und beim nächsten Schritt wieder darin versank. Als sie den Kriegerbau endgültig verlassen hatte, hatten sich ihre Augen mittlerweile an das Licht gewohnt und sie sah, dass es schon beinahe Sonnenhoch war. Sie warf einen Blick auf den Beutehaufen, doch obwohl dieser gut gefüllt war, verspürte sie keinen Hunger. Um ihre trockene Kehle zu befeuchten, leckte sie ein paar Tautropfen von einem Grasbüschel, der neben dem Kriegerbau wuchs.
Erst jetzt fiel Sonnenglanz auf, dass eine gespenstische Stille über dem Lager lag. Sie war keiner Katze begegnet, nur Dornenschweif lag noch in seinem Nest. In der Hoffnung, dort jemanden zu finden, durchquerte sie das Lager zum Heilerbau. Um auf sich aufmerksam zu machen, blieb sie am Eingang stehen und rief: "Sternenglanz? Zedernpfote? Ist jemand da?". Während sie auf eine Antwort wartete, setzte sie sich hin und fing an sich zu putzen.
~LeLeoPlease hold the line ღ 14:48, 27. Nov. 2018 (UTC)

Silberkralle:

Der graue Kater wurde durch die Sonnenstrahlen geweckt. Im Halbschlaf hörte er Sonnenglanz draußen rufen. Verschlafen und gähnend verließ er den Kriegerbau. Durch die Sonne geblendet, kniff er die Augen zusammen und ließ nochmal die vorherigen Tage Revue passieren. Soviel zum Thema kurz ausruhen. Ich muss wohl eingeschlafen sein., dachte er sich. Er blickte sich um und bemerkte, dass die Lichtung leer ist. Er schaute zum Heilerbau und ging dann zu Sonnenglanz: "Guten Morgen Sonnenglanz. Hast du gut geschlafen?", begrüßte er sie mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen. Sonnenblitz (Diskussion) 11:45, 12. Dez. 2018 (UTC)

Zedernpfote:

Die kleine Kätzin wachte beim Klang von Sonnenglanz’ Stimme auf und erhob sich gähnend. Mit noch halb geschlossenen Augen tappte sie aus dem hinteren Teil des Baus, wo ihr Nest lag zum Eingang. “Die Welt ist zu früh!”, dachte sich die Heilerschülerin, während sie fast über den Stapel Moosbüschel stolperte, den sie am Vortag sauber aufgeschichtet hatte. Zedernpfote zwang sich ihre verschlafenen Augen zu öffnen um ihren Weg zum Eingang zu finden. Sie nahm den Duft ihrer Mutter und den von Silberkralle wahr. Sie blieb kurz stehen, um ein paar Blätter Katzenminze, die nicht an ihrem Platz lagen, wieder zum Rest der Katzenminze im Kräuterlager zurückzulegen. “Hallo Sonnenglanz! Hallo Silberkralle! Kann ich etwas für euch tun?”, fragte Zedernpfote als sie schließlich bei den beiden angekommen war. Wildblüte🎶 Beim Tanzen malen wir mit den Füßen unsere Seele auf den Boden!

Sandsturm:

Sandsturm wurde von schrecklichen Bauchkrämpfen geweckt. Sie versuchte aufzustehen, und schaffte es zum Glück. Sie stolperte, vor Schmerzen jaulend zum Heilerbau und lies sich krächzend auf den Boden plumpsen. „Mein Bauch tut so schrecklich weh ! Bitte helft mir !“, miaute sie.
~Brombeerblüte2.0 (Ka warum Unterschrift nicht klappt
Zwischenzeitlich hat ein RPG im Chat stattgefunden. Hier ist eine Zusammenfassung der Ereignisse:
Frostblüte und Blattpfote aus dem HeideClan holen Lichtjunges ab -- Moon, eine Wölfin, taucht im Lager auf -- Moon sagt, sie sucht einen schwarzen Kater -- Es stellt sich heraus, dass Moon Darkniss sucht -- Silberkralle schickt sie zu einer Scheune in der Nähe eines Zweibeinerortes -- Blitzstern und Silberkralle streiten sich im Hintergrund um die Aufgabenverteilung im Clan


Eibenherz:

-Jetzt muss ich es ihr endlich sagen-, denkt der Kater, atmet tief aus und trottet mit hängendem Schweif zu Blitzstern. ,,Hallo Blitzstern...", sie antwortet:,,Ja Eibenherz?" ,,Du, ich muss dir was beichten. In letzter Zeit habe ich bemerkt, dass ich nicht mehr von ganzem Herzen meine Aufgaben erledige. Ich habe mich entschlossen, den Clan für eine Weile zu verlassen." Er lässt den Kopf hängen und Blitzstern miaut mitfühlend:,,Wenn du das so möchtest, dann soll es so sein.", sie schaut ihm eindringlich in die Augen, woraufhin er den Blick abwendet. Eibenherz trabt zu seinen Clangefährten und verkündet es:,,Ich habe aus persönlichen Gründen beschlossen, den Clan für eine Weile verlassen. Bitte nennt ich ab jetzt nur noch Eibe. Ich habe meinen Clannamen abgelegt. Möge der SternenClan euren Weg erleuchten.", er trabt zum Lagereingang, stoppt ab und schaut seine Clangefährten noch einmal an. ~ Erle Hab euch lieb 18:59, 11. Feb. 2019 (UTC)

Sandsturm:

Sandsturm döste neben dem Frischbeutehaufen, als sie Eibenherz‘ Ruf hörte. Sie sah wie Eibenherz beim Lagereingang stand, und hörte nur noch dass er sagte: „Bitte nennt mich ab jetzt nur noch Eibe. Ich habe meinen Clannamen abgelegt. Möge der Sternenclan euren Weg erleuchten.“ Hat er etwa vor den Clan zu verlassen ? Taumelnd stand Sandsturm auf. „Warum möchtest du den Clan verlassen ?“, rief sie mit zitternder Stimme, „du gehörst doch zum Blitzclan.“ Sandsturm war verzweifelt.

Brombeerblüte2.0 (Diskussion) 06:15, 16. Feb. 2019 (UTC)

Dornenschweif:

Dornenschweif ist gerade dabei eine saftige Maus zu fressen, als er Eibenherz/Eibes Worte hört. Ihn bleibt dabei die Maus fast im Hals stecken. Schockiert wendet er sich an Eibe:"Das kann nicht dein ernst sein Eibenherz! Du bist mein Sohn und kannst doch nicht einfach so den Clan verlassen. Und vor allem nicht deine Familie. Du würdest deiner Schwester, deine Mutter und mir das Herz brechen. Ist dir das etwa egal?" Dabei sieht er ihn verzweifelt an. Toalgi29302(Diskussion) 11:858 16. Feb. 2019 (UTC)

Eibe:

,,Es tut mir leid Leute, aber ich habe mich entschieden. Ja, Sandsturm, der BlitzClan war mein Zuhause." An seinen Vater gewandt miaut er krächzend:,,Doch, dass ist es. Dornenschweif, du wirst immer mein Vater sein und wir alle immer eine Familie bleiben.", die letzten Worte erstarben in seiner Kehle, er wirft sich herum und stürmt aus dem Lager. ~ Erle Hab euch lieb 18:30, 16. Feb. 2019 (UTC)