FANDOM


Baustellenschild Diese Seite ist aktuell eine Baustelle. Das bedeutet, dass die Seite neu überarbeitet werden muss. Verbesserungsvorschläge sind auf der Diskussionsseite zu äußern. Die Administration bittet um Geldud und dankt für das Verständnis.

Jede Katze fühlt sich bestimmt zu einer anderen hingezogen. Hier stehen alle Gefährten (was sie verbindet, wie sie zusammen gekommen sind, usw.)

Buntstern und Feuerkralle

folgt

Leopardenschweif und Kieselbach

folgt

Bienenflügel und Löwenkralle

Als die beiden noch Schüler waren, ärgerte Löwenpfote immer Bienenpfote, da sie Heilerschülerin war und nicht kämpfen konnte. Als Löwenpfote dann zum Krieger Löwenkralle ernannt wurde, verliebte sich Bienenpfote in ihn, als er ihr einmal das Leben rettete. Schon bald wurde Bienenflügel Heilerin und die beiden gestanden sich ihre Liebe zueinander. Doch halten sie es geheim, da Heiler keine Junge oder einen Gefährten haben dürfen.

Wasserfall und Hasenfuß

Wasserfall begegnete Hasenfuß an der Grenze, als sie auf der Jagd war. Er griff sie an, doch sie gewann den Kampf und ließ ihn gehen. Sie sahen sich auf dein nächsten Größen Versammlung wieder und lernten sich besser kennen. Er wollte sie wieder sehen, doch Wasserfall protestierte, da sie ihrem Clan loyal bleiben wollte. Doch schließlich stimmte sie zu. Sie trafen sich jede Nacht an der Grenze. Schließlich erwartete sie ein Junges von ihm: Farnpfote. Da ein paar Katzen vermuteten, dass sie sich heimlich mit einem fremden Kater traf, trennte sie sich von Hasenfuß. Doch sie liebt ihn immer noch. Manchmal hält es Wasserfall nicht mehr ohne Hasehfuß aus und sie treffen sich heimlich an der Grenze, aber das weis nur die Heilerin Bienenflügel, da sie Wasserfall einmal gefolgt war. Schließlich findet Wasserfall sich damit ab und trennt sich endgültig von Hasenfuß.

Nachtfrost und Sonnenstrahl

Nachtfrost und Sonnenstrahl waren schon immer angesehene Krieger. Sie gingen oft zusammen auf Patrouillen und kamen sich so näher. Später bekamen sie zwei Töchter: Buntstern und Bienenflügel und später noch eine namens Eispfote, auf die sie sehr stolz waren. Sonnenstrahl möchte sie immer beschützen, doch Nachtfrost betont immer wieder, dass sie auf sich allein aufpassen können. Die beiden lieben sich sehr und werden immer ein tolles Paar sein.

Rostblatt und Felsenherz

Felsenherz war immer ein schlechter Krieger, Rostblatt und er verliebten sich ineinander. Doch Felsenherz wollte keine Junge, aber so kam es. Rostblatt gebar ihm zwei Söhne: Flügelpfote und Kupferschweif. Felsenherz beschloss Heiler zu werden und trennte sich von Rostblatt. Flügelpfote starb, als er von einer Schlange gebissen wurde.

Blitzkralle und Rostblatt

Bei einem Kampf um Beute kämpfte Blitzkralle gegen Rostpfote. Als er sie angreifen wollte, blieb er stehn und starrte sie nur an. So verliebten sich Blitzkralle in Rostpfote. Sie trafen sich immer wieder an der Grenze der Clans oder an den Versammlungen. Als er zum Zweiten Anfüher wurde trafen sie die beiden immer weniger. Blitzkralle war schokiert als Rostblatt in den SchneeClan kam. Sie ist zwar seine Gefährtin, doch er leibt Glanzschweif, beide haben sogar Junge. Blitzkralles Bruder ist der Ziehvater und der Scheingefährte von Glanzschweif.

Rußwolke und Farnstern

folgt

Meereswelle und Schnurrhaar

Die Beiden waren zur selben Zeit Schüler und verbrachten so viel Zeit miteinander. Später, als Schnurrhaar Meereswelle das Leben rettete, fanden die beiden zueinander und haben jetzt Junge, auf die sie alle sehr stolz sind.

Eisblüte und Mondherz

folgt

Mondschweif und Bussard

Mondschweif ist eine Kriegerin des Nachtclans, Bussard der verschollene Bruder von Wolfsmond. Er ist Monde gewandert und schließlich auf Mondschweif gestoßen. Die beiden treffen sich oft an der Grenze, Mondschweif will aber ihrem Clan treu bleiben und versucht Bussard immer wieder zu überreden, in den NachtClan zu kommen.

Weißlocke und Kleepelz

folgt

Frostpelz und Schlammfleck

folgt

Wasserfall und Drachenblut

folgt

Wolfsmond und Kohlenherz

Als die ehemalige Streunerin Wolfsmond zur Schülerin wurde, stritt sie sich sehr oft mit Kohlenherz und konnte ihn nicht besonders leiden. Er verurteilte sie, da sie nicht im Clan geboren wurde. Als Kohlenherz Wolfsmond aus dem Fluss rettete, war diese darüber sehr verwirrt. Seitdem sind sie gute Freunde, oder noch mehr, doch wissen sie nicht mit ihren Gefühlen umzugehen oder sind zu schüchtern. Später bekommen sie drei Junge: Bienensonne (benannt nach Bienenflügel), Thymiankralle (benannt nach Thymian, Wolfmonds verstorbener Schwester) und Schattenmond. Wolfsmond und Kohlenherz streiten sich sehr oft und oft ist nicht ganz klar, ob sie Gefährten sind oder nicht. Als Wolf den Clan kurzzeitig verließ, gestand sie Kohlenherz indirekt ihre Liebe, aber er hat bis heute nicht richtig darauf geantwortet.

Kirschblüte und Waschbärgesicht

folgt

Sonnenblumenpelz und Marderfell

folgt

Gänseblümchenschweif und Eulenschweif

folgt

Silberauge und Flammenfuß

folgt

Diamantensturm und Erdbeerfell

folgt

Mondlicht und Blitzsturm

folgt

Kristallmond und Schattenmond

Schon zu ihrer Schülerzeit waren die Tochter von Bienenflügel und der Sohn von Wolfsmond beste Freunde, doch irgendwann entdeckten die beiden Gefühle füreinander. Schattenmond bat Buntstern sich einen Kriegernamen aussuchen zu können und wählte Schattenmond.

Drachenstern und Mondkristall

folgt

Efeublatt und Wolkennacht

folgt

Blitzstern und Wieselfuß

folgt

Springfeuer und Sturm

folgt

Leopardenpfote und Schattenpfote

Schattenpfote war eines Tages auf dem NebelClan Territorium.Doch dann ging Leopardenpfote zu ihm und sie verliebte sich sofort in ihn und er in sie seitdem sind sie Gefährten.Sie haben 2 jungen aber sie mussten sich trennen

Akiko und Federpfote

Federpfote und Leopardenpfote entdeckten Akiko auf dem NebelClan-Territorium und Federpfote und er verliebten sich auf den ersten Blick. Seitdem sind sie Gefährten.

Claw und Dunstpfote

Dunstpfote schleichte eines Tages in dem Terretorium herum, bis sie eine fremde Katze roch.Sie schleichte sich heran und griff an.Doch der Streuner (Claw) maunzte rum er wisse nicht wo er sei.Dann erklärte Dunstpfote ihm alles und sie redeten einbisschen.Darauf trafen die sich öfters bis sie sich ineinander verliebten.

Bruchseele und Morgenglanz

Bruchseele kam mit Starkiller und Klingenjunges für kurze Zeit in den NebelClan. Als er und Morgenglanz eines Tages zusammen jagen gingen, fiel sie, weil sie sich vor etwas erschrocken hatte, vom Baum und starb dabei beinahe, wenn Bruchseele sie nicht gerettet hätte. Seitdem sind sie Gefährten. Morgenglanz wechselte schweren Herzens vom NebelClan in die Bruderschaft. Sie haben die Ziehtochter Klingenjunges (jetzt Klingenpfote). Später bekommen sie eigene Jungen: die Kätzinnen Eisjunges(dB) und Vanillejunges und die Söhne Geißeljunges und Giftjunges.

Rest Folgt!

Wild und Crow

Wild und Crow sind Streuner. Beide waren allein, als Wild's Mutter starb traf sie kurz darauf Crow. Er half ihr zu überleben. Es war quasi Liebe auf den ersten Blick, aber keiner erklärte dem anderen seine Gefühle. Als Wild und Crow einem anderen Streuner namens Blau das Leben retteten, schluckte Crow aus versehen Mohnsamen und drohte zu sterben. Wild konnte ihn retten und dann gestand er ihr seine Gefühle für sie und sie ihre Gefühle für ihn. Die beiden wurden Gefährten und ziehen nun umher um sich ein schönes Neues Zu Hause für ihr neues gemeinsames Leben zu suchen.


weitere Gefährten folgen